Christoph Bitzer wurde 1964 in Memmingen geboren und absoliverte eine Ausbildung zum Bildhauer in Berchtesgaden. 1994 begann seine gestalterische Arbeit mit Wolfgang Sirch. Die Entwürfe der beiden Designer wurden zahlreich nominiert und mit Design-Preisen ausgezeichnet. U.a. erhielten Bitzer und Sirch den LBS-Designpreis Stuttgart (1994), eine Nominierung für den deutschen Designpreis in der Kategorie „Holzspielzeug“ Nürnberg (2000), den Prix Lex Decouvertes Paris (2008) sowie den „Smallish“ Design Award Ecoy Toy London (2015).