HyperFocal: 0 |
HyperFocal: 0
HyperFocal: 0
HyperFocal: 0
HyperFocal: 0

Puristische Bank aus Massivholz mit liegender Polsterlehne analog zu Tisch Sennhaus und Bank Sennhaus. Die Idee, den Fuß- und Lehnenholm von hinten in die Sitzplatte einzuschieben und durch die Ausdrehung zu stabilisieren, zeichnet den Entwurf, der in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Architekten Reinhold Hammerer entstand, aus. Die liegende Polsterlehne bietet einen erhabenen Sitzplatz für Kinder („Lümmellehne“).

Objekt
Bank Sennhaus mit liegender Polsterlehne
Objektnummer
10200
Material
Polsterstoff frei wählbar
Oberfläche
Unbehandelt, geölt oder matt lackiert
Abmessungen
Frei wählbar
Residence S