projektarbeit stuhl kurt

13.12.2022
ausbildungsabschluss tischlereitechnik

Der Lehrberuf Tischlereitechnik wird in Österreich mit den Ausbildungsschwerpunkten Produktion und Planung angeboten. Mit diesem vierjährigen Lehrberuf wird die Lücke zwischen der dreijährigen Tischler-Lehre und der schulischen bzw. universitären Technikerausbildung geschlossen. schmidinger möbelbau bildet seit Jahren erfolgreich Lehrlinge im Bereich „Produktion CNC aus. Der „Stuhl Kurt“ von Peter Eberle (schmidinger möbelbau) und Victor Ciola (Tischlerei Andreas Flatz) entstand als CNC-Projektarbeit zum Abschluss ihrer Ausbildung Tischlereitechnik. Trotz herausfordernder Vorgaben ist Eberle und Ciola eine sowohl gestalterisch als auch technische Glanzleistung gelungen. Ausgeführt wurde der Stuhl in amerikanischer Nuss und in Ulme.

instagram

13.12.2022
folgen sie uns

Wir möchten Sie gerne auf unseren Instagram-Auftritt aufmerksam machen. Mit regelmäßigen Beiträgen aus unseren Unternehmensbereichen Möbel nach Maß, Kollektion, Sakral und Entwicklung halten wir Sie hier auf dem Laufenden. Folgen Sie uns!

feuerhalle

13.12.2022
feuerhalle zentralfriedhof wien

In Zusammenarbeit mit Architekt Christian Tabernig, Architekturbüro Projekt CC Graz, wurden Möbel für den zentralen Verabschiedungsraum des Krematoriums hergestellt. Die Erweiterung zur Feuerhalle von Clemens Holzmeister erfolgte durch die Aufnahme der charakteristischen Achsialsymmetrie sowie durch die Fortführung und Neuinterpretation der kubischen Gliederung als raumbildendes Gestaltungsprinzip. Die Bank Sennhaus aus der schmidinger möbelbau Kollektion wurde entsprechend den ästhetischen und funktionalen Erfordernissen des Projekts angepasst und verändert. Der eingesetzte Stuhl Lapiz ist ebenfalls Teil der Kollektion.

speisekammer

13.12.2022
globaler player der industrie setzt auf handwerkliche qualitätsarbeit mit architektonischem anspruch

Ein globaler Player der Industrie setzt auf handwerkliche Qualitätsarbeit mit architektonischem Anspruch: In Zusammenarbeit mit Designer Christoph Bitzer (Entwurf, Innenarchitektur) entstanden für das Memminger Industrieunternehmen Magnet-Schulz GmbH & Co. KG Möbel für die neue Betriebskantine. Alle Tische inkl. der großen Speisetafel wurden in Esche Massivholz mit geölter Oberfläche angefertigt.

vom pantheon zur kathedrale des 21. jahrhunderts

13.12.2022
prestige-projekt für schmidinger möbelbau

Durch Kooperationen mit internationalen Designern und Partnerbetrieben aus der Region hat es schmidinger möbelbau bereits früh geschafft, die Vorzüge einer kleinen Handwerksstruktur zu bewahren und dennoch als verlässlicher Partner für Auftragsarbeiten auf der ganzen Welt zu agieren. Ein weiterer internationaler Auftraggeber setzt nun auf das Fachwissen, die Handwerksqualität und die Kompetenz des Teams um Geschäftsführer Wolfgang Schmidinger: schmidinger möbelbau ist mit der Gesamtmöblierung der Sankt Hedwigs-Kathedrale in Berlin beauftragt. Im Rahmen eines Wettbewerbs zur Neugestaltung der Kathedrale, an dem sich knapp 170 Architekturbüros beteiligten, entschied sich die Jury für den Entwurf von Sichau & Walter Architekten BDA in Kooperation mit dem österreichischen Künstler Leo Zogmayer. Wesentlicher Wettbewerbsvorteil für die Schwarzenberger war die inzwischen beachtliche Referenzliste an Möbeln für sakrale Räume. Die Fertigstellung des Projekts „Sankt Hedwig Mitte – Katholisches Forum am Bebelplatz“ ist für Frühjahr 2024 geplant.

nachhaltigkeit im shop design

13.12.2022
mary rose dornbirn

Was Pionierdenken und gelebte Nachhaltigkeit bedeutet, zeigt sich am Beispiel Mary Rose. Bereits 1990 gründete Stefan Grabher sein schönes Geschäft mitten in der Dornbirner Innenstadt. Im Erdgeschoss auf 600m2 lässt sich hier alles finden, um das eigene Heim zu einem wahren Zuhause zu machen. In den oberen Stockwerken entsteht in den Ateliers seit vielen Jahren die Kollektion der Eigenmarke Mary Rose. Von Anfang an wurde schmidinger möbelbau für die Planung und Ausführung des historischen Ladenteils beigezogen. Die damals bewusst gewählte, schlichte, funktionale und zeitlose Gestaltung hat all‘ die Jahre überdauert. Aufgrund vorwiegend technischer Anpassungen wurde nun – 30 Jahre später – eine achtsame Modernisierung des Geschäftslokals vorgenommen.

energieautarkie

13.12.2022
mission 2030: österreichische klima- und energiestrategie

Im Mai 2018 hat das Bundesministerium für Nachhaltigkeit die erforderliche Strategie zur Reduktion der Treibhausgasemissionen bis 2030 festgeschrieben. Die Strategie ist aber nur dann machbar – so heißt es – wenn es gelingt, die BürgerInnen, UnternehmerInnen und Wirtschaftsbereiche mitzunehmen und bestmöglich zu unterstützen. Jeder und jede kann dazu beitragen – zugunsten des Klimas und der eigenen Unabhängigkeit. Mit Ende 2022 schätzen sich die Verantwortlichen bei schmidinger möbelbau glücklich und bestätigt, diese Ziele ernst genommen und gesamthaft umgesetzt zu haben. Für die öffentlichen Unterstützungen, die uns dieses wichtige Investitionspaket erleichtert haben, sind wir sehr dankbar.

Bereits seit Ende 2021 produziert schmidinger möbelbau einen überwiegenden Anteil des täglichen Strombedarfs auf der Dachfläche des Betriebes. Der nicht benötige Strom aus den ca. 100 PV-Modulen wird in Batterien gespeichert, um beispielsweise abends die zwei elektrischen Firmenfahrzeuge zu „betanken“. Die gesamte Wärmeversorgung liefert eine Holzhackschnitzel-Anlage, welche ausschließlich mit eigenen Holzabfällen bestückt wird. Seit 2019 werden die gesamten Produktionshallen über eine Luftfilteranlage entstaubt und die Wärme in die Räumlichkeiten zurückgeführt. Dies schützt nicht nur unsere Mitarbeiter, sondern auch die Umwelt.

meisterleistung

19.08.2022
erfolg für lucas bernhard

Der handwerkliche Meisterabschluss und der akademische Bachelorabschluss sind in Österreich gleichgestellt. Entsprechend diesem Anspruch und der theoretischen sowie praktischen Fähigkeit hat ein weiterer Mitarbeiter unseres Unternehmens den Titel erworben. Wir gratulieren Lucas Bernhard aus Wangen, Deutschland. Mit seinem Meisterstück „hide&seek“ – so nennt sich das vielseitige Aufbewahrungsmöbel mit kleinem Tresor – hat Lucas die Leistungskriterien hoch angesetzt. Die unterschiedlichen Öffnungen sind von vier Seiten bedienbar, jedoch nicht direkt erkennbar, sie laden zum Rätseln ein. die Flächenteilung des Mantels ist von Mondrian inspiriert und richtet sich nach den Grundsätzen des goldenen Schnittes. Die schwarze Farbe auf der Außenseite wird durch das Köhlern mit einer heißen Flamme erreicht. Durch das eingebrannte Öl wird die Oberfläche versiegelt und die Tiefenwirkung verstärkt. Dieses alte, traditionelle Verfahren wurde von Tischlermeister Wolfgang Lässer vermittelt.

design klassiker

19.08.2022
fatty container

Längst werden die Fatty Container mit schmidinger möbelbau in Verbindung gebracht. Seit mehr als zwanzig Jahren sind die von Harri Koskinen entworfenen „Fattys“ Teil der Möbelkollektion und zu erfolgreichen Design Klassikern geworden. Seine Schlichtheit und Funktionalität zeichnen Koskinens Entwurf bis heute aus: Weltweit erfreuen sich die Stauraummöbel großer Beliebtheit.

verborgene wohnräume

19.08.2022
revego: eine innovation von blum

Eine Innovation von Blum: Mit Revego, dem neuen Einschiebetür-System mit vollständig integrierter Technik, öffnen sich ganze Wohnbereiche zur Nutzung und werden anschließend wieder verborgen. Revego zeichnet sich durch den von Blum gewohnten Bewegungs- und Bedienkomfort aus: Dank der Bewegungstechnologie Tip-On öffnen sich die Fronten durch leichtes Antippen auch ohne Griff. Zum Schließen reicht ein kurzes Drücken auf die Tür, diese wird aus dem Pocket ausgeworfen und die komplette Möbelzeile verborgen. Auch bei Blum sind wir als Hersteller von hochwertigen Küchen bekannt und wurden ausgewählt, diese Innovation zu testen. Die ersten Kunden sind begeistert.

dornbirn 1930

19.08.2022
den ursprünglichen charakter erhalten

Die kleinen Einfamilienhäuser der Siedlung Eisplatzgasse in Dornbirn, Österreich, wurden in den 1930er Jahren errichtet. Diese erinnern an die Zeit und den Aufschwung der dortigen Textilindustrie. Trotz der damals knapp vorhandenen Ressourcen waren die Planung als auch die Bauqualität selbstverständlich und somit heute noch erhaltenswert. Beim Haus K wurde in Abstimmung mit den Stadtplanern versucht, den ursprünglichen Charakter der feingliedrigen Architektur zu erhalten bzw. wiederherzustellen, ohne auf zeitgemäße Ansprüche an Dämmung, Haustechnik, mehr Nutzflächen etc. zu verzichten (Baukultur GmbH). Diese Fortführung bestimmt auch die Möbel und Innenarchitektur (schmidinger möbelbau). Bereits vorhandene Holzarten wie Tanne/Fichte sowie Ulme verbinden bestehende mit neu interpretierten Elementen.

junges handwerk im bregenzerwald

19.08.2022
ausstellung im werkraum

Ausbildung und Nachwuchsförderung ist auch im Werkraum Bregenzerwald ein wichtiges Thema. Unter dem Titel >> luog! – junges handwerk im bregenzerwald werden vom 8. Oktober 2022 bis zum 7. Jänner 2023 im Werkraumhaus in Andelsbuch Gesellenstücke und arbeiten junger Handwerker gezeigt. Die Ausstellung lenkt den Blick auf die Vielfalt des handwerklichen Berufs und bietet dem talentierten Nachwuchs der Region eine entsprechende Bühne. Als Ausbildungsbetrieb ist schmidinger möbelbau durch die ehemaligen Lehrlinge Dirk Vosding und Lucas Bernhard vertreten. Foto (c) Florian Holzherr 

die besten lehrlinge österreichs

18.08.2022
dritter platz beim bundeslehrlingswettbewerb

Im Juni 2022 trafen sich die besten Tischlerlehrlinge beim Bundeslehrlingswettbewerb in Hard am Bodensee. Peter Eberle aus Langenegg, unser Lehrling im vierten Lehrjahr, ist als Tischlereitechniker angetreten und holte sich mit dem dritten Podestplatz die begehrte Trophäe. Zu dieser großartigen Leistung gratulieren wir ihm ganz herzlich. Foto (c) Maurice Shourot

ausgezeichneter lehrbetrieb

18.08.2022
auszeichnung der vorarlberger landesregierung, wirtschaftskammer & arbeiterkammer

Das Prädikat ausgezeichneter Lehrbetrieb wird seit 1997 jährlich durch die Vorarlberger Landesregierung, Wirtschaftskammer und Arbeiterkammer verliehen. Dieses Ausbildungsgütesiegel zeichnet das besondere Engagement von Lehrbetrieben aus und wird für drei Jahre vergeben. Die hervorragenden Leistungen und persönlichen Erfolge der Lehrlinge finden hier genauso Berücksichtigung wie betriebliche Rahmenbedingungen. Auf unsere erstmalige Bewerbung um das offizielle Prädikat folgte die Auszeichnung – wir freuen uns.

generation köln

31.10.2020
raumtrenner feather wall, stuhl und tisch siti

„Ein Entwurf ist eine Reise. Er beginnt mit einer Idee, wird befeuert durch Vorfreude, nimmt Gestalt an durch die Planung.“ Generation Köln

Für eine ganz besondere Zusammenarbeit reisten im Sommer 2019 die Designschaffenden der Generation Köln – Karoline Fesser, Klemens Grund, Tim Kerp und Thomas Schnur – in den Bregenzerwald, wo sie fünf Handwerker, darunter auch Wolfgang Schmidinger, trafen. Sie beobachteten die tiefe Verwurzelung von Mensch und Material. Die Weißtanne des Mittelgebirges ist Rohstoff und Lebensraum zugleich. Mit diesem Material als verbindendes Gestaltungselement entstanden in enger Zusammenarbeit mit den Handwerkern neue Produkte, in denen sich Eindrücke von Landschaft, Tradition, Baukultur und Handwerk wiederfinden. Die Objekte Raumteiler Feather Wall, Tisch SITI und Stuhl SITI fertigten wir gemeinsam mit Generation Köln-Designer Klemens Grund.

Der Öffentlichkeit erstmals präsentiert wurden die Möbelstücke im Rahmen der PASSAGEN Interior Design Week Köln im Jänner 2020. Im Herbst stellten die Designer ihre Möbelstücke in aufgeräumter neuer Atmosphäre im Werkraum Bregenzerwald aus. Text: Generation Köln/Werkraum Bregenzerwald

massivholztisch andante

01.09.2020
von der entwicklung zur kollektion

Der Massivholztisch AnDante ist vom traditionellen Bregenzerwälder Bauerntisch inspiriert. Der Entwurf nimmt Anleihe an der ursprünglichen Schieferplatte und verwandelt sie in eine strukturelle Konstruktion aus Schwarzstahl. Mit Designer Federico Gianni ursprünglich für den Handwerkswettbewerb Handwerk+Form entwickelt, überzeugte uns der Andante von Anfang an in Entwurf, Form und Material. Das Objekt ist nun Teil unserer Möbelkollektion.

schulmöbel für bz frastanz-hofen

01.09.2020
richtungsweisend in konzeption und materialisierung

richtungsweisende schulmöbel in konzeption und materialisierung: für das bildungszentrum frastanz-hofen fertigten wir 451 tische, 703 stühle und 113 hocker. die schulmöbel wurden in massivem, heimischem ahornholz mit geseifter oberflächenbehandlung hergestellt und entstanden in zusammenarbeit mit pedevilla architekten sowie der tischlerei mohr. ab schulanfang 2020/2021 steht das neue mobiliar den schülerinnen und schülern zur verfügung.

zweiter platz für lucas bernhard

23.06.2019
bundeslehrlingswettbewerb 2019

die besten tischlerlehrlinge österreichs trafen sich im juni in rust zum bundeslehrlingswettbewerb 2019. lukas bernhard, unser lehrling im vierten lehrjahr, überzeugte die jury mit seiner fachkompetenz und erreichte den hervorragenden zweiten platz im bereich „produktion“. zu dieser leistung gratulieren wir lukas ganz herzlich. foto (c) wko

wettbewerb handwerk+form 2018

12.10.2018
einreichungen von schmidinger möbelbau

handwerk+form ist einer der bedeutendsten gestaltungswettbewerbe im handwerk und ein wichtiger impulsgeber für die regionale handwerkskultur bregenzerwald im austausch mit gestaltern und gestalterinnen aus dem in- und ausland. dieses jahr sind wir mit neun produkteinreichungen vertreten.

kompetenz in massivholz

08.10.2018
gratulation an lukas dörler, schmidinger möbelbau

mit hervorragender bewertung überzeugte unser neuer tischlermeister lukas dörler die fachjury mit seinem meisterstück. selbst bewegliche teile wie die vollausziehbaren schubladenführungen sind in massivholz ausgeführt. wir gratulieren zu dieser kompetenten leistung.

architonic

12.10.2018
inspirationen für designer und architekten

architonic ist die größte plattform für produkte, materialien und konzepte für designer und architekten. seit anfang des jahres sind wir teil dieser plattform und positionieren uns noch klarer als partner für internationale auftraggeber.

buch schmidinger möbelbau

12.10.2018
projekte und produkte auf 75 seiten

alles andere als ein klassischer imagekatalog, vielmehr eine sammlung von projekten und produkten, ist unser buch, das seit dem relaunch unserer website auch online zum download zur verfügung steht. auf 75 seiten enthält es hintergründe zur unternehmensgeschichte und meilensteine unserer entwicklung.

entwicklung

12.10.2018
neue rubrik im web

ergänzend zur gewohnten web-navigation – möbel nach maß, kollektion und sakral – ist ganz neu die rubrik entwicklung. nicht immer gelangen von uns gebaute möbelstücke in unsere kollektion, sondern werden als prototypen oder für wettbewerbe umgesetzt. stetige weiterentwicklung und experimente mit form, material und fertigungstechniken werden in dieser rubrik dokumentiert. ist ein produkt in entwurf, form und material ausgereift, findet es seinen weg von der entwicklung in die kollektion.

angelika scalet skinconcept

12.10.2018
beauty is in you

die essenz der schönheit kommt von innen. angelika scalet skinconcept steht für natürlichkeit und kompetenz, dies spiegelt sich im neuen studio in bezau wieder. für innenarchitektur und möbelentwurf zeichnet schmidinger möbelbau verantwortlich. zum einsatz kamen weißes leder, tiefmatte weiße oberflächen und natürliches eichenholz.

einladung zum ausstellungsrundgang

12.10.2018
neue ideen präsentiert in alten werkstätten

bereits zum achten mal öffnet die ausstellung handwerk+form tür und tor für architektur- und handwerksinteressierte. 120 produkte werden auf einem speziellen dorfrundgang durch alte werkstätten und wirtschaftsgebäude vom werkraum bregenzerwald präsentiert. ausgangspunkt ist das werkraumhaus in andelsbuch. dazu möchten wir sie herzlich einladen: der ausstellungsrundgang hat von 13. bis zum 14. sowie vom 18. bis zum 21. oktober täglich von 10 bis 18 uhr geöffnet.

salonesatellite. 20 anni di nuova creatività

01.04.2017
courtesy salone del mobile milano

schmidinger möbelbau präsentiert auf der salonesatellite – 20 anni di nuova creatività – die hockerkiste fatty container (produktnr. 7100).

werkraum bregenzerwald

20.12.2016
unesco auszeichnung

die geschichte des werkraum bregenzerwald ist vergleichsweise noch jung, aber seine kontinuierliche arbeit und erfolgsstory zur weiterentwicklung und wirtschaftlichen sicherung des handwerks tragen früchte. für die erhaltung und weitergabe immateriellen kulturerbes, wurde der werkraum bregenzerwald nun mit höchster würde der unesco ausgezeichnet.

werkraumschau farb

20.12.2016
15. oktober bis 27. mai: gestalten mit farbe

im rahmen der werkraumschau farb zeigen betriebe ihren bewussten oder intuitiven umgang mit dem gestaltungselement farbe. diese ausstellung wurde vom atelier roland stecher gestaltet. wir freuen uns auf ihren besuch im werkraumhaus. di bis sa von 10 bis 18 uhr.

princeton university new jersey us

20.12.2016
internationale zusammenarbeit

das von steven holl entworfene lewis center for the arts an der princeton university ist ein neuer campus für theater, tanz und musik, bestehend aus drei gebäuden. die inneneinrichtung aller gebäude wird individuell gestaltet. einige modelle unserer möbelkollektion stehen zur auswahl und sind am weg nach new jersey.

alpenkäse bregenzerwald

20.12.2016
tradition und regionalität

die firma alpenkäse bregenzerwald sennerei ist der größte käseproduzent im bregenzerwald. für diesen betrieb, der auf traditionelle weise und vor allem gentechnikfrei auf allen produktionsstufen verschiedene hart- und schnittkäse herstellt, durften wir bereits das 4. fachgeschäft einrichten.

ausbildung bei schmidinger möbelbau

20.12.2016
von frankfurt am main in den bregenzerwald

um eine 3-jährige ausbildung zum tischlereitechniker bei schmidinger möbelbau zu absolvieren, hat dirk vosding aus frankfurt am main seine heimat verlassen und lebt seither im bregenzerwald. wir sind stolz und gratulieren herzlich zur lehrabschlussprüfung mit auszeichnung. gesellenstück kofferschrank und projektarbeit stühle von dirk vosding.

imm köln

20.12.2016
die internationale einrichtungsmesse vom 16. bis 22. jänner

die imm köln zeigt neuheiten und künftige einrichtungstrends in einer großen vielfalt, qualität und internationalität. hier treffen sich renommierte aussteller aus aller welt und setzen gemeinsam impulse für neue wohnideen. besuchen sie uns auf unserem stand nr. 010 / halle 2.2 / gang O.

THOMAS FEICHTNER | Design Unplugged

20.01.2016
28. Januar 2016 bis 02. April 2016

Design, nicht mit der vollen Orchestrierung aller digitalen Möglichkeiten, sondern reduziert auf Bleistift und Papier, ist auch Thema von Thomas Feichtner’s Publikation „Design Unplugged“, herausgegeben von der Bildrecht und dem MAK – Österreichisches Museum für angewandte Kunst/Gegenwartskunst, die im Rahmen der Finissage im Bildraum Bodensee vorgestellt wird. In Zusammenarbeit mit dem Werkraum Bregenzerwald wird zeitgleich zur Ausstellung ein neuer Stuhlentwurf Feichtners von dem Möbelbauer Wolfgang Schmidinger produziert und ebenfalls bei der Finissage erstmals präsentiert.

a chair von steven holl

09.10.2015
zwischen sitzgelegenheit, skulptur und raumgedanke

seit vielen jahren verbindet uns eine anregende partnerschaft mit dem bekannten amerikanischen architekturbüro. der „a chair“ ist ein eckstuhl, der von steven holl für eine ausstellung entworfen wurde, an der zaha hadid, mark mack, jim jennings, lars lerup, mike metz, livio dimitriu, anthony pellecchia, lebbeus woods, lawrence rouch, william stout, james holl und er selbst beteiligt waren. mehr unter

neu und prämiert

09.10.2015
wenn sich gute form und gutes handwerk treffen

die erfolgreiche zusammenarbeit mit renommierten entwerfern begann 1990 mit dem damenschreibtisch von helmut galler. dieses jahr sind wir mit fünf neuen entwürfen beim wettbewerb handwerk+form vertreten und freuen uns über gleich drei prämierungen: eine auszeichnung für den stuhl lorena, eine anerkennung für die handeingezogenen bürsten und besen und eine belobigung für die garderobe bertl.

dietrich untertrifaller

09.10.2015
mit maß und nach maß

wir haben das große glück, in einer region zu leben und zu arbeiten, die von beeindruckender naturschönheit ebenso geprägt ist, wie von herausragender architektur. seit jahren dürfen wir für und mit dem internationalen büro von helmut dietrich und much untertrifaller anspruchsvolle projekte realisieren – vom wohnhaus bis zum museum. mehr unter

handwerk+form 2015

09.10.2015
ausstellungsrundgang in andelsbuch

alle drei jahre lädt der werkraum zum wettbewerb handwerk+form, um die zusammenarbeit von lokalen handwerkern und internationalen entwerfern zu fördern. die 115 einreichungen werden in einem rundgang gezeigt, der durch ehemaligen werkstätten und wirtschaftsgebäuden in andelsbuch führt. die ausstellung ist am 10. und 11. oktober sowie von 15. bis 18. oktober 2015 täglich von 10 bis 18 uhr geöffnet. mehr unter

ambiente 2015

29.01.2015
neuheiten, ideen und trends vom 13. bis 17. Februar

die ambiente in frankfurt ist die international bedeutendste konsumgütermesse und bietet eine weltweit einzigartige produktvielfalt. sie ist richtungsweisend für wohnen, einrichten und dekorieren. besuchen sie uns auf unserem stand e59 in der halle 11.0.

handwerk+form 2015

29.01.2015
das zusammenspiel von entwurf und ausführung

in 2015 international design and local handcraft culture get connected for the seventh time: the competition handwerk+form, organised and hosted by werkraum vorarlberg, takes place every third year. some of our most successful products, for example our chair trix, are the result of this competition. we are looking forward to exciting impressions.

st. ruprecht

29.01.2015
stille, einkehr und gemeinschaft

der architekt werner-lorenz kircher hat die evangelische kirche st. ruprecht im kärtner landskron, die auf das jahr 1785 zurück geht, behutsam renoviert und aktualisiert. wir freuen uns, dass wir mit unserem stuhl exsel und einem eigens angefertigten altartisch einen beitrag zu diesem innenraum leisten konnten.

tegernsee

29.01.2015
ländliches idyll auf der höhe der zeit

sie ist fast so schön wie der bregenzerwald, die oberbayrische landschaft um den tegernsee. das boutique-hotel „das tegernsee“ steht dem in nichts nach. das münchner architekturbüro landau+kindelbacher hat gemeinsam mit unserem partner designfunktion aus münchen den stuhl trix auserkoren.

frankfurt

29.01.2015
innehalten im alltag einer großklinik

das universitätsklinikum frankfurt am main versorgt jährlich über 250.000 patienten. im rahmen der modernisierung der klinik durch die münchner architekten nickl & partner wurde die kapelle nach entwürfen von künstler leo zogmayer und architekt thomas pauli neu gestaltet. wir haben für sie die sakralmöbel aus heimischem nussbaum gefertigt.

machbarkeit

29.01.2015
aktuelle technik für ein altes handwerk

manche dinge brauchen einfach zeit. anderes mögen wir eher zügig. zum beispiel unsere cnc-fertigung. hier sind präzision, flexibilität und auch geschwindigkeit sehr willkommen. deshalb haben wir mit unserem linzer partner schachermayer unser weeke-holzbearbeitungszentrum erneuert und erweitert.

kapelle johann-wolfgang-goethe klinik

05.08.2014
erster preis beim international geladenen kunstwettbewerb 2002

2002 gewann Künstler Leo Zogmayer den international geladenen Kunstwettbewerb zur Gestaltung der Kapelle in der Johann-Wolfgang-Goethe Universitätsklinik in Frankfurt. In seinem Auftrag realisierten wir im Frühjahr 2014 die Möblierung und Innenausstattung der Kapelle.

Künstlerische Gestaltung: Leo Zogmayer und thomas n pauli, Wien
Architektur: nickl & partner, München

ambiente

28.01.2014
neuheiten, ideen und trends vom 7. bis 11. februar

die ambiente in frankfurt ist die international bedeutendste konsumgütermesse und bietet eine eine weltweit einzigartigen produktvielfalt. sie ist richtungsweisend für wohnen, einrichten und dekorieren. besuchen sie uns auf unserem stand d93 in der halle 9.

auf biegen und brechen

28.01.2014
neue ausstellung im werkraum bregenzerwald

wie bringt man holz in form, ohne es zu brechen? die zweite ausstellung des werkraum bregenzerwald, versammelt historische wie aktuelle beispiele von geformtem holz. dargestellt wird auch der einfluss von designpionieren wie michael thonet, alvar aalto oder charles und ray eames auf die heutige formholzproduktion. ihnen gegenüber stehen zeitgenössische beispiele aus den werkstätten der werkraum mitglieder. eröffnet wird die schau am freitag, 24. jänner 2014 um 18 uhr.

joseph

28.01.2014
er will das beste brot der stadt machen

ein wirklich aussergewöhnlicher bio-bäcker, der joseph aus wien. und er hat soeben seinen zweiten laden eröffnet, der bäckerei, bistro und patisserie in einem ist. der architekt thomas pauli hat die ausstattung entworfen und wir haben sie aus splintfreier kernesche gebaut: stühle, garderoben, brotbehälter, menagen …

servus

28.01.2014
regionale produkte auf dem virtuellen marktplatz

der fernsehsender servus tv hat einen eigenen online-shop für handwerk, traditionelles und raritäten aus österreich und bayern eröffnet. unter den streng ausgewählten produkten sind auch unsere fatty container.

liebe gesellen, meister und lehrlinge

02.12.2013

wir sind ein handwerksbetrieb im bregenzerwald, einer region mit einer ebenso traditionsbewußten wie innovationen holzkultur. unsere werkstatt hat sich modernsten technologien und höchsten ansprüchen in der gestaltung und ausführung verschrieben. das schätzen bauherrn ebenso wie architekten.…

unsere arbeit und unsere produkte sind vielfach und international ausgezeichnet. auch deshalb, weil unsere mitarbeiter gut ausge-bildete, gelernte tischler sind. und solche suchen wir ……

tischler, tischlermeister und einen tischlerlehrling (m/w)

wir freuen uns auf möbelbauer/innen, die anspruchsvolle arbeit mit holz lieben und eine entsprechende ausbildung haben. erfahrung im cnc-bereich ist von vorteil. bewerbt euch …

glasgow school of art

01.12.2013
schwarzenberger möbel für schottland

der stararchitekt steven holl erweitert die glasgow school of art, die nach plänen von charles rennie mackintosh erbaut wurde. wir freuen uns nach dem massachusetts institute of technology und dem nelson-atkins museum in kansas city auf eine weitere zusammenarbeit mit renommierten architekturbüro aus NY.

art design feldkirch 2013

01.10.2013
messe für design, kunst und mode vom 11. bis 13. oktober

zum achten mal wird feldkirch zum brennpunkt für design, kunst, mode und architektur und wie in den vergangenen jahren zeigen wir bekanntes, aber auch neues aus unserer möbelkollektion. sie finden uns im erdgeschoss des pförtnerhauses. mehr unter www.artdesignfeldkirch.at

werkraum bregenzerwald

01.01.2013
zweiter teil der mitgliederausstellung ab 15. oktober

seit seiner eröffnung im juli füllt sich das von peter zumthor entworfene haus für den werkraum bregenzerwald mit leben. ab kommender woche ist die zweite mitgliederausstellung zu sehen. sie wird sich vor allem um das haus abspielen, in den riesigen (schau)fenstern, und ist damit unabhängig von öffungszeiten.

von schwarzenberg nach nagoya

01.01.2013
zwischen finnland und japan liegt der bregenzerwald

bereits zum dritten mal dieses jahr haben wir einen schiffscontainer auf die 9.400 kilometer lange reise nach nagoya (japan) geschickt. unsere von harri koskinen entworfene hockerkiste „fatty container“ erfreuen sich seit 2002 ungebrochener beliebtheit. auch, aber nicht nur in japan.