|
9200-Trix L-Adolf Bereuter-02
9200-Trix L-Adolf Bereuter-04
9200-Trix L-Adolf Bereuter-03
HyperFocal: 0
HyperFocal: 0
HyperFocal: 0
9200-Trix L-Adolf Bereuter-NEU-14-Gruppe-Esche
9200-Trix L-Adolf Bereuter-NEU-18-Mint-Esche
9200-Trix L-Adolf Bereuter-NEU-22-Rot-Esche
Zeitlose Verbindung des modernen Formholzstuhls mit dem traditionellen, alpinen Brettstuhl. Die komfortable, federnde Sitzschale besteht aus Buchensperrholz. Das Gestell entsteht in Handarbeit aus gedrechselter Eiche. Als Variante das Gestell in heller Esche oder schwarz gebeizt. Eine passende Wollfilz-Auflage (lt. Foto; 5mm dunkel anthrazit mit Antirutsch-Schutz) schützt die farblackierte Oberfläche. Das kleinere Stuhlmodell Stuhl Trix Small (Sitzhöhe identisch) ist noch erhältlich. Der Trix, entworfen von der deutschen Designerin Sabine Bischof, wurde 2013 mit dem Interior Innovation Award ausgezeichnet.
Objekt
Stuhl Trix Large
Objektnummer
9200
Material
sitzschale buche / gestell eiche oder esche
Oberfläche
sitzschale rot, anthrazit, grün, weiß oder gelb, andere farben auf anfrage / gestell geölt
Abmessungen
43 x 53 x 81 cm / 45 cm (Höhe, Sitzhöhe)
HyperFocal: 0
HyperFocal: 0
HyperFocal: 0
9200-Trix L-Adolf Bereuter-NEU-25-Weiß-Esche
9200-Trix L-Adolf Bereuter-NEU-24-Weiß-Esche
Haus in Bludenz, Lukas Mähr Architekt
Haus in Bludenz, Lukas Mähr Architekt
Haus R Schwarzenberg - Angela Lamprecht
Haus R Schwarzenberg - Angela Lamprecht
163000-Ferienhaus B-Adolf Bereuter-22
9100-Trix S-Anwendung-03
9100-Trix S-Anwendung-01
9100-Trix S-Anwendung-Schönenbach-7642
9200-Trix-Anwendung-Forstgutshof-03